News

Schwerreifenspezialist Albert Edler geht in Pension

Dezember 2017

Nach 47 Jahren in der Panther Gruppe verabschiedet sich Albert Edler mit Ende Dezember in den Ruhestand.

Eine Ära geht zu Ende. Das können wir mit Fug und Recht behaupten. Nach 47 (!) ereignisreichen Dienstjahren verabschiedet sich der Leiter unserer Schwerreifenabteilung, Albert Edler, in den Ruhestand. Edler blickt mit "Stolz und gleichermaßen mit Demut" auf die mittlerweile fünf Jahrzehnte, die er Teil dieses traditionsreichen Familienunternehmens war. Mit Anfang des Neuen Jahres möchte sich Edler seiner Familie, seinen Enkeln und den Leidenschaften widmen, die jetzt seine ganze Aufmerksamkeit brauchen.

Die Agenden von Albert Edler werden in Zukunft von seinem Nachfolger Manfred Weiss-Otti übernommen. Weiss-Otti, selbst seit Jahren in der Panther Gruppe tätig, kann auf Erfahrung und Weitblick zurückgreifen. Das Handwerkszeug für den Schwerreifenbereich hat er von Albert Edler gelernt, der sich bei ihm für die lange und konstruktive Zusammenarbeit bedankt.

Wir, das Team der Panther Gruppe und die gesamte Familie Plankenauer, wünschen unserem Albert eine schöne Zeit und viele neue Herausforderungen.

Am Bild: Thomas Prinz, Berndt Plankenauer, Luise Edler, Barbara Plankenauer, Albert Edler, Elisabeth Prinz und Edeltraud Plankenauer (von links).

 
Plankenauer auf Facebook