News

Spende für Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe

Dezember 2015
Weihnachts-Aktion bringt 2.000 Euro für hilfsbedürftige Kinder

Das Reifenhaus Thomas Plankenauer unterstützt heuer mit seiner alljährlichen Weihnachts-Aktion die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe. Im Rahmen einer Christbaum-Aktion gingen bis heute, den 22. Dezember 2015, pro verkauftem Baum, zwei Euro an die Hilfsorganisation.

Unterstützung für Kinder

Die Plankenauer-Geschäftsführer, Thomas PRINZ und Mag. Nicole POLZER, freuen sich über den Erfolg der karitativen Aktion: „Mithilfe unserer Kunden konnten wir Geld für die Kleinsten in unserer Gesellschaft sammeln, die dringend medizinische Hilfe benötigen und für die Gesundheit keine Selbstverständlichkeit ist!“

2 Euro pro Baum

Mit der Christbaum-Aktion hat sich das Reifenhaus Plankenauer dafür entschieden, seinen Kunden an den insgesamt 17 Standorten in Österreich vergünstigte Christbäume zum Verkauf anzubieten. Pro verkauftem Baum werden jeweils zwei Euro an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe gespendet. Bis zum heutigen Tag wurden bereits über 900 Christbäume verkauft. Die Gesamtsumme in der Höhe von 2.000 Euro wurde heute Mittag in der Plankenauer-Firmenzentrale in St. Veit an der Glan an Brigitte  NEUBAUER, Vorstandsmitglied der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, mittels symbolischem Scheck übergeben.

„Nicht jede Familie hat so viel Glück, gesund Weihnachten feiern zu können. Uns war es ein Anliegen, mit den Spendengeldern die Allerkleinsten zu unterstützen“, betonen die beiden Geschäftsführer. Das Reifenhaus Thomas Plankenauer möchte sich im Zuge dessen bei all seinen Kunden für die tatkräftige Unterstützung bedanken.

 
Plankenauer auf Facebook